Hitzeschutz

Der Klimawandel ist nicht nur eine Gefahr für den Planeten, sondern v. a. auch für die Gesundheit des Einzelnen. Umso bedeutender wird eine klimaresiliente Versorgung.

„Mit unserer Kampagne wollen wir den Hausarztpraxen eine vielseitige Unterstützung bei der Versorgung ihrer Risikopatienten an die Hand geben“, erklärt die Bundesvorsitzende Prof. Dr. Nicola Buhlinger-Göpfarth.

Hitze-Manual inkl. Checklisten für Ihren Praxisalltag

Sie möchten Ihre hausärztliche Versorgung klimaresilient gestalten?
Unser Manual bietet Ihnen folgende Checklisten

  • Hitzegefährdete Personen
  • To Dos für Patientinnen und Patienten
  • Hitzerelevante Medikation
  • Anpassung der Praxisabläufe
  • Ausgewählte relevante Krankheitsbilder

und Statistiken zum Thema "Hitze und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft".

Ein PDF des Hitze-Manuals können Sie hier bequem herunterladen und ausdrucken.

Plakate für Ihre Hausarztpraxis

Machen Sie auch Ihre Patientinnen und Patienten auf das Thema aufmerksam. Bestellen Sie hier Ihre favorisierten Plakate (DIN A2). Sie bekommen die Poster bequem und kostenfrei in Ihre Praxis geschickt. Im DIN A4-Format können Sie sich die Motive auch nach einem Klick auf das gewünschte Bild herunterladen und ausdrucken:

"Flamingo"

"Eis / Tablette"

"Cocktail"

"Sonnenschirm"

Hitzeaktionstag 2024

Hitze ist das größte durch den Klimawandel bedingte Gesundheitsrisiko in Deutschland. Sie kann für alle gefährlich werden und das Risiko wird in den kommenden Jahren weiter zunehmen. Doch das Bewusstsein für die Gefahren von Hitze und die Maßnahmen zum Schutz, insbesondere für gefährdete Personen, sind in der Bevölkerung noch unzureichend. Daher appelliert der Hitzeaktionstag 2024 an alle, die Hitzegefahren ernstnehmen und Hitzeschutz konsequent umsetzen.

Dabei steht der Vernetzungsgedanke ganz vorne. Denn nur gemeinsam kann Hitzeschutz vorangetrieben werden. Jede Veranstaltung, jede Aktion die im Rahmen des Hitzeaktionstages 2024 stattfindet, kann viel bewegen. Weitere Infos gibt es auf der Aktionswebsite https://hitzeaktionstag.de/.

Sie möchten mehr wissen?

Das IHF bietet eineinhalbstündige Online-Seminare rund um das Thema an.

"Gesundheitliche Auswirkungen der Klimakrise in der Hausarztpraxis" behandelt die Grundlagen zu Klima und Gesundheit und fokussiert zwei weitere Aspekte, nämlich

  • Gesundheitsschutz vor klimabedingten Gesundheitsrisiken sowie
  • Präventionsberatung zu klimafreundlichen und gesunden Lebensstilen („klimasensible Gesundheitsberatung“)

"Hitze in der Hausarztpraxis" informiert Sie über Grundlagen zur globalen Erwärmung, Hitzewellen, hitzebedingte Erkrankungen und Hitzeschutzmaßnahmen in der hausärztlichen Praxis.

Mitglieder des Hausärzteverbandes bezahlen einen reduzierten Preis.
CME-Punkte sind beantragt.

Melden Sie sich jetzt an!

Eine Kooperation des Hausärztinnen- und Hausärzteverbandes mit dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

... und KLUG – Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit

Hitzeaktionstag 2024

Alle Informationen zum diesjährigen Hitzeaktionstag am 05.06.2024 finden Sie hier.

"Mit Hitze keine Witze"

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner KLUG setzen wir uns aktiv dafür ein, den gesundheitsbezogenen Hitzeschutz zu verbessern. Einen Info-Flyer von KLUG zum Thema Hitzeschutz finden Sie hier als PDF zum Download.